Megaparty in Mannheim

Wenn von den großen Gay-Diskotheken in Deutschland die Rede ist, wird sicher auch das MS Connexion in Mannheim erwähnt. MS Connexion

Das Connexion entstand aus der Idee, eine gemeinsame Begegnungsstätte für Schwule und Heteros zu schaffen. Ein Konzept, das sich längst als erfolgreich herausgestellt hat: konnten doch durch Integration vieler partysüchtiger Besucher gleichzeitig schwule Lebensräume gesichert werden. Die Erträge aus dem Connexion finanzieren auch eine breite Öffentlichkeitsarbeit, zum Beispiel das erste schwule Radioprogramm im Rhein-Main-Gebiet.

Nur von einer Disco zu sprechen, ist nicht nur leicht untertrieben, denn das Connexion vereinigt viele Veranstaltungsorte und Möglichkeiten: "The Stage", das eigentliche "Connexion", die "Factory" und das "Jails", in dem regelmäßig Dresscode- und Fetischpartys stattfinden. Der Sonnabend ist den Männern/Gays vorbehalten, die das ganze Haus regelmäßig in einen Partytempel verwandeln. Ein Blick in den Veranstaltungskalender ist schon interessant, das geht am schnellsten im Internet unter http://www.msconnexion.com, oder in der GAB, dem Gay-Magazin für Rhein-Main/Neckar. Und einen ganz wichtigen Termin gibt es jetzt hier: Die große Geburtstagsparty, denn das MS Connexion wird fünfzehn. Am 7. August steigt das "Mega Birthday Gaywerk" auf 13 Floors und 4 Ebenen mit jeder Menge DJs, jeder Menge Gästen und jeder Menge Spaß. Es dürfte die bisher größte schwul/lesbische Discoveranstaltung werden. Und mit der After Hour in der Disco T6 Party total bis weit in den Sonntag garantieren.

Die Karten kosten 28 DM an der Abendkasse und im Vorverkauf 23 DM, Tickethotline 0180-55700. Also, warum nicht mal in Mannheim Geburtstag feiern, schließlich ist es nicht der eigene.

Ralf

MS Connexion