Das Sexbuch (nicht nur) für Lesben

Buch-Cover: Schöner kommen Das Rätsel der lesbischen Sexualität in 15 Lektionen: von Schmusen, Küssen, Lecken, Ficken, Fesseln bis zum lesbischen "Faustkampf" (nicht nur) im Bett. Die beiden Herausgeberinnen Manuela Kay und Anja Müller und die weiteren Autoren erkunden die Höhen und Tiefen der lesbischen Lust sensibel, aber vor allem offen und direkt. Der mit teils erotischen Fotografien in Schwarzweiß illustrierte Ratgeber liefert damit keine überflüssigen Details, sondern gibt genau die richtigen Tips und Tricks zu den unterschiedlichen Praktiken, die man zum Ausprobieren braucht. Zur Einstimmung auf das Thema beginnt jedes Kapitel mit einer erotischen, teils sogar pornographischen Kurzgeschichte lesbischer Autorinnen von Karen-Susann Fessel bis Regina Nössler.

"Schöner Kommen" ist ein Kochbuch der lesbischen Sexualität (Zitat aus dem Vorwort), von Hausgemachtem bis zu einigen exotischen Rezepten zum Ausprobieren, Mischen und Selbstwürzen. Aber eins verrät das Buch nicht: Was essen Lesben eigentlich beim Frühstück danach?

Manuela Kay und Anja Müller (Hrsg.)
Schöner kommen. Das Sexbuch für Lesben
Querverlag Berlin
ISBN 3-89656-047-6
39,80 DM

interner Link Und Herz über Kopf - Kölner Stadtgeschichten
interner Link Bettgeflüster - Eine Phil Andros-Sammlung
interner Link So bin ich - Bekenntnisse von Inge und Joe
interner Link Lauter schöne Lügen - Schwule Liebesgeschichten
interner Link Gay Guide 2000/2001 - Weltweit gut unterwegs mit Spartacus

Schöner kommen ...