Spiegelkugel

Tribute to Studio 43

Das Studio 43 in der Rothenburger Straße 43 diente vor zwei Jahren als Location für exzessive, lange Parties. Nicht ganz legal zwar, aber dafür war der Andrang drinnen und draußen vor den Türen natürlich umso größer. Baugerüste machten dem Nachtleben an dieser Stelle allerdings bald ein Ende. Das Haus mitten im Brennpunkt der Neustadt ist inzwischen saniert und an Stelle von Caipirinhas verkauft man heute Streetwear. Für den 21. Juli haben die Veranstalter nun ein Remake geplant. An diesem Abend beginnt 23 Uhr im Germanclub das "Tribute to Studio 43", bei dem außer der zwangsläufig veränderten Location vieles beim alten bleiben wird: DJs, Musik, Bilder, Deko – und hoffentlich auch das Publikum.

Hinter den Plattentellern werden wieder Tok'n de luxe, Glamour Tamas, Disco Steffi und Gunjah on the rocks zugange sein, dazu legt in der Bee Gees Lounge Jan Sun Ambient und Experimental auf.

Man

"Tribute to Studio 43"
21. Juli 2001, 23:00 Uhr
Germanclub, Dresden
www.germanclub.de

Die Legende lebt