10 Jahre Lederclub Dresden

Es war im Jahre 1991, also nicht lange nach der Wende, als einige Männer aus dem Großraum Dresden sich zusammensetzten, um sich Gedanken zu machen, wie sie ihren Fetisch Leder ausleben könnten. Sie beschlossen einen eigenen Club zu Gründen: den Lederclub Dresden. Das ist jetzt 10 Jahre her und der LCD, inzwischen den Kinderschuhen entwachsen, feiert am Wochenende vom 27. zum 28. Juli seine große Geburtstagsfeier.

Zehn Jahre LCD, das sind bis heute weit über 40 Mitglieder aus verschiedenen Städten Deutschlands und inzwischen auch verschiedener Nationalitäten; das ist der Bunker als Begegnungsstätte für alle Liebhaber verschiedener Fetische und deren Freunde; das ist ein eingetragener Verein der sich verstärkt auch wieder mit dem Thema AIDS und Prävention beschäftigt; das sind die inzwischen regelmäßig durchgeführten Events aller Art von der Safer-Sex-Party, über Fetischabende, Grillfeste, Motorradausfahrten, Clubausflüge bis hin zu Museumsbesuchen und vielen anderem mehr. LCD steht aber auch für Kontakte und regelmäßige Treffen und Besuche zu den verschiedenen Lederclubs in Deutschland und Europa, für schwule Community und Toleranz.

Also, am 27. und 28. Juli 2001 feiert der LCD seine 10jährige Geburtstagsparty und lädt dazu alle Clubmitglieder, Freunde des Clubs und alle Besucher und Gäste des Bunkers recht herzlich ein. Für Freibier und Überraschungen wird gesorgt sein, ein kleines Programm wird die Feier anheizen und gute Stimmung ist ohnehin immer garantiert.

Happy Birthday!