April 2003

Zerplatzte Vorhaben

Oft kommt es anders, als erwartet. Diese Erfahrung mußte zuletzt auch die Gegenpol-Redaktion machen, als die Pläne für eine enge Kooperation mit dem Eurogay Magazin, dem Nachfolger von Queer, gescheitert sind. Eurogay wird - nach Verlagsangaben - bereits ab April aus Kostengründen die Ostausgabe ersatzlos einstellen und sich aus dem Verbreitungsgebiet zurückziehen.

Damit ist auch das Projekt für ein gemeinsames Magazin vom Tisch, obwohl bereits detaillierte Planungen der Zusammenarbeit angelaufen waren.

Damit wird unserer Meinung nach leider die Chance vertan, die Kompetenzen von Eurogay und Gegenpol zu einem gemeinsamen, starken und vor allem stabilen Titel zu vereinen. Was aber auch zeigt, wie schwierig die Situation auf dem schwul-lesbischen Zeitschriftenmarkt derzeit ist. So wird nach der geplatzten Kooperation auch unser Magazin weiterhin auf ziemlich wackligen Füßen stehen. Doch wollten und konnten wir nicht lange einer verpaßten Chance nachtrauern, sondern haben versucht, trotz allem eine gute Aprilausgabe für unsere Leserinnen und Leser zusammenzustellen.

Euer Myrko

Titelfilter      Anzeige #  
# Beitragstitel
1 Editorial
2 Dresden bekennt Farbe!
3 Motorradausfahrt zum CSD
4 Zahlreiche Hallesche Vereine vor dem Aus
5 Mr. Gay 2003
6 10. Leipziger Lesbentreffen
7 RosaLinde sucht neuen Vorstand
8 Rosa Power e.V. aufgelöst
9 Initiative für Ehepartner Homosexueller
10 Irgendwie ANDERS!
11 König & Co.
12 Neue Beratung in der RosaLinde
13 Leder im X-Club
14 Osterparty
15 ABBA hoch drei
16 leipziger gaynight
17 Vampire, Engel und ein Streichertrio
18 Eiertanz
19 Ein Ende kann ein Anfang sein
20 Queen - Heaven
21 15. Filmfest Dresden
22 Cocktails for two
23 Damenwahl - Lesbisch für Fortgeschrittene
24 High Art
25 television time
26 Marlen Pelny
27 Pornographie von Oscar Wilde
28 Berufsschüler sammelten Geld für AIDS-Hilfe Dresden
29 Auch Worte verletzen!