November 2004

Bare Riders ?

 Man mag den Eindruck haben, daß Kondome nicht mehr nötig seien, denn keiner redet mehr öffentlich über HIV. Manche AIDS-Medikamentenwerbung gaukelt eine fast heile Welt vor, in der Lebensqualität durch die Einnahme von ein paar kleinen Pillen zu erhalten ist. Vorsorge und Eigenverantwortung spielen scheinbar keine Rolle mehr? Wohl kein Wunder, daß die Infektionszahlen wieder eine ansteigende Tendenz aufweisen, gerade auch unter jungen Menschen, die in den Achtzigern die AIDS-Krise noch nicht miterleben mußten.

Mit herkömmlichen Aufklärungsmethoden und Plakaten erreicht man die Menschen offenbar nicht mehr. Die Risikobereitschaft nimmt zu, egal ob man aus Unwissenheit auf Kondome verzichtet, oder das Risiko sich (und andere!) anzustecken bewußt eingeht. Bareback Parties findet man mittlerweile in allen Chatforen und auch in den Clubs. So liefen bei der sonst gelungenen und sehr gut besuchten Eröffnung des Gay Clubs "Pick Up" in Dresden Bareback Pornos auf der Leinwand. Das, so teilt Betreiber Frank mit, wird kurzfristig geändert. Aber es wurde von vielen bemerkt, nur von einigen kritisch wahrgenommen.

So werden die AIDS-Hilfen wohl auch künftig alle Hände voll zu tun haben. Allerdings ist deren Arbeit durch die Kürzungen öffentlicher Mittel gefährdet. Deswegen sind Benefiz-Veranstaltungen wie die AIDS-Gala in Dresden oder das MerQury-Konzert zugunsten der lokalen AIDS-Hilfen zunehmend wichtig. In diesem Heft gibt es alle Infos zu diesen Veranstaltungen.

Und zum Schluß ein kleiner Hinweis, auch wenn es nach erhobenem Zeigefinger klingt: die kleinen Gummitüten können noch immer Dein Leben retten.

Myrko

Titelfilter      Anzeige #  
# Beitragstitel
1 introduction
2 Impressum
3 szeneinterview
4 X-Port
5 Lesbengruppe GörLs
6 Magdeburg
7 4 Jahre SchlaU
8 Tanzen mit Gerede
9 Benefiz-Versteigerung für die RosaLinde
10 Lust auf Leben
11 Herbst-Spektakel
12 4. Gay-Night Halle
13 Cat Club Dresden
14 Sweethearts
15 Wellness @ wo:Anders
16 Easy Cash in der Schorre
17 Schwubs-Fasching
18 IV. Konrad Lutz Preis
19 Alles wird sauber!
20 schöner schwul lesen
21 Konzert für die AIDS-Hilfe Dresden