Der preisgekrönte Henning Baum („Der letzte Bulle“) kommt mit Elena Uhlig („Keinohrhasen“) seit dem 23. März als Leo Kraft wieder zum Einsatz. Als die eigenwilligen Hauptkommissare Leo Kraft und Nina Metz widmen sich die beiden in der Spielfilmbox „Mit Herz und Handschellen“ wieder drei spannenden Fällen. So jagen sie in „Fünf Freunde“ einen Serienmörder, der es auf einen Freundeskreis abgesehen hat. In „Todfeinde“ erkennen die beiden Kollegen, nach dem mysteriösen Todessturz des Hauswarts Alfred Brunner, dass jeder der Hausbewohner ein Mordmotiv hat. Leo Kraft muss im dritten Film „Der falsche Freund“ wegen eines Mordes an einen Pressefotograf gegen seinen Jugendfreund Kai ermitteln, der ihn vor Jahren vor dem Ertrinken gerettet hat. Dem Publikum wird in den drei 90-Minütern Nervenkitzel, Charme und Witz versprochen. In der SAT.1-Krimi-Serie geht es um ein unkonventionelles Ermittler-Duo, das gegensätzlicher nicht sein könnte: der smarte und souveräne Kommissar Leo Kraft und seine chaotisch-schnoddrige Kollegin Nina Metz. Während sie bei ihrer Suche nach Mr. Right ständig an die falschen Männer gerät, hat Leo ein stabiles Privatleben und wäre eigentlich der absolute Traumtyp für Frauen. Schade nur für die Frauen, denn Leo ist schwul und wohnt seit Jahren mit seinem Partner zusammen. |jmi

Gewinnspiel: Wir verlosen 2 von den Spielfilmboxen. Einfach eine E- Mail mit dem Betreff „Mit Herz und Handschellen“ an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken und mit etwas Glück gewinnt ihr eine der 2 DVD Boxen.

DVD: Schwuler Kommissar mit Herz und Handschellen auf Verbrecherjagd!